Dienstag, 11. Dezember 2018

Notruf: 112

26.02.2018 - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Am Montag, den 26.02.2018 wurde die Feuerwehr Untergriesbach um 05:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Auf der B388 zwischen Obernzell und Erlau kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW.

Für eine junge Frau kam jede Hilfe zu spät, zwei weitere Personen wurden mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehren Obernzell und Grubweg war ein Eingreifen von unserer Seite nicht mehr erforderlich, sodass wir den Verkehr ab Untergriesbach umleiteten. Nach einer Stunde waren wir wieder im Gerätehaus.

Einsatzdetails
Datum : 26.02.2018
Alarmzeit : 05:30 Uhr
Einsatzart : THL
Einsatzort : B388 zwischen Obernzell und Erlau
Alarmierte Einheiten :
  • Feuerwehr Obernzell
  • Feuerwehr Erlau
  • Feuerwehr Hauzenberg
  • Feuerwehr Grubweg
  • Feuerwehr Untergriesbach
  • Kreisbrandrat Josef Ascher
  • Kreisbrandmeister Alois Ritzer
  • Kreisbrandinspektor Horst Reschke
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Polizei
Schlagwort : VU mehrere PKW, Personen eingeklemmt
Alarmstichwort : THL 4

 

Tags: Einsatz, THL

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok