Sonntag, 22. Oktober 2017

Notruf: 112

Verein

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Untergriesbach sind im Feuerwehrverein organisiert. Gemäß dem Bayerischen Feuerwehrgesetztes stellt der Feuerwehrverein die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Zum Verein gehört nicht nur die aktive Mannschaft, sondern auch die passiven und die fördernden Mitglieder.

Aktive Mitglieder:        nehmen an Einsätzen und Übungen Teil
Passive Mitglieder:     ehemals aktive Mitglieder
Fördernde Mitglieder:  leisten finanziellen Beitrag

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Untergriesbach, insbesondere durch die Werbung und das Stellen von Einsatzkräften. Dabei verfolgt er ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Er finanziert sich über die Mitgliedsbeiträge, Veranstaltungen und Spenden, welche ausdrücklich an den Verein gerichtet sind.

Im Gegensatz dazu werden alle anderen Spenden an die Feuerwehr, sowie die Spenden bei der alljährlichen Haussammlung im Rahmen der Brandschutzwoche ausschließlich zur Neu- und Ersatzbeschaffung von Fahrzeugen und Gerät verwendet!

Der Feuerwehrverein wird vom Vorstand geleitet. Dieser setzt sich aus dem Vereinsvorsitzenden, dessen Stellvertreter, dem Kassier, dem Schriftführer, dem Kommandanten und seinem Stellvertreter, sowie 5 gewählten Vereinsmitgliedern zusammen. Der Vorstand wird von den Mitgliedern des Feuerwehrvereins auf die Dauer von jeweils sechs Jahren gewählt.

Bei der Feuerwehr Untergriesbach bildet der Vorstand gemeinsam mit den Gruppenführern den sog. Verwaltungsrat. Dieser entscheidet über alle Belange der Feuerwehr außerhalb von Einsätzen.

Drucken E-Mail