Mittwoch, 18. Juli 2018

Notruf: 112

Rauchentwicklung bei Pkw

Am Karfreitag, den 14. April 2017, ertönten um kurz nach 20.00h die Piepser der Freiwilligen Feuerwehr Untergriesbach. Gemeldet war ein PKW - Brand in der Passauer Straße.

Es rückten das TLF, das LF 8 und das MZF Richtung Einsatzstelle aus. Dort angekommen, konnte festgestellt werden, dass der dieselbetriebene Pkw nicht brannte, sondern ein Defekt am Partikelfilter vorlag, was zu starker Rauchentwicklung, glühenden Auspuffteilen und Funkenbildung führte. Abgesehen von einer Kontrolle des Fahrzeugs mit der Wärmebildkamera waren seitens der Feuerwehr Untergriesbach keine weiteren Maßnahmen nötig.                

Nach etwa einer halben Stunde waren wir wieder im Gerätehaus.

Einsatzdetails
Datum : 14.04.2017
Alarmzeit : 20:01 Uhr
Einsatzart : Brand PKW
Einsatzort : Passauer Straße, Markt Untergriesbach
Alarmierte Einheiten :
  • Feuerwehr Untergriesbach
  • Kreisbrandmeister Alois Ritzer
  • Rettungsdienst
  • Polizei
Schlagwort : Brand PKW
Alarmstichwort : B 2

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen