Sonntag, 18. November 2018

Notruf: 112

Wissenswertes

An der Uniform von Feuerwehrmännern sind verschiedene Abzeichen und Auszeichnungen angebracht. Wir möchten hier einen kleinen Überblick darüber geben, was die verschiedenen Symbole bedeuten.

Bei der Vielzahl von Auszeichnungsmöglichkeiten erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es wird nur eine Auswahl der häufigsten Abzeichen erklärt.

 

Dienstgradabzeichen

Sie werden auf dem linken Ärmel getragen und kennzeichnen den Dienstgrad / Rang eines Feuerwehrangehörigen. Feuerwehrmitglieder mit Führungsaufgaben tragen Dienstgrade ab Löschmeister.

 

Mannschaftsdienstgrade Löschmeisterdienstgrade Brandmeisterdienstgrade

Feuerwehrmann

Löschmeister

Brandmeister

Oberfeuerwehrmann

Oberlöschmeister

Oberbrandmeister

Hauptfeuerwehrmann

Hauptlöschmeister

Hauptbrandmeister

 

 

Funktionsabzeichen

Sie werden auf dem linken Ärmel getragen und zeigen an, das der Träger in einer bestimmten Funktion innerhalb der Feuerwehr tätig ist.

 


Kommandant

Kreis- u. Stadtbrandmeister

Kreis- u. Stadtbrandinspektor

Kreis- u. Stadtbrandrat

 

 

Dienstzeitabzeichen

Dienstzeitabzeichen werden auf dem rechten Ärmel getragen und geben an, wie lange der Träger bereits Mitglied der Feuerwehr ist.


10jährige Dienstzeit


20jährige Dienstzeit

30jährige Dienstzeit

40jährige Dienstzeit

 

 

Lehrgangsabzeichen

Diese werden auf dem rechten Ärmel getragen und weisen darauf hin, daß der Träger an einem bestimmten Lehrgang mit Erfolg teilgenommen hat.

 


Lehrgangsabzeichen
Maschinist

Lehrgangsabzeichen
Kommandant

 

 

Ehrenabzeichen

Mit Ehrenabzeichen werden Feuerwehrmitglieder ausgezeichnet, die besondere Leistungen erbracht oder sich um die Feuerwehr verdient gemacht haben. Auch eine besonders lange Dienstzeit wird mit Ehrungen honoriert.

 


Bayer. Feuerwehrehrenkreuz
Silber für
25 Jahre Dienstzeit

Bayer. Feuerwehrehrenkreuz
Gold für
40 Jahre Dienstzeit

Einsatzmedaille
Fluthilfe 2002 des Bundesinnenministeriums

 

 

Jugendabzeichen

Jugendabzeichen können nur von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr erworben werden.

 


Bayerische Jugendleistungsspange
(Praktische und theoretische Prüfung über feuerwehrtechnische Aufgaben und Handgriffe.)

Deutsche Jugendleistungsspange
(Praktische und theoretische Prüfung über feuerwehrtechnische Aufgaben und Handgriffe, zusätzlich Sporttest.)

 

Wissenstest

Theoretische Prüfung der Jugendfeuerwehr, welche max. viermal abgelegt werden kann. Für einmaliges Bestehen verliehen in Bronze, für zweimaliges Bestehen in Silber, für dreimaliges Bestehen in Gold. Beim vierten bestandenen Wissenstest wird eine Urkunde verliehen.

 


Wissenstest
Bronze

Wissenstest
Silber

Wissenstest
Gold

 

 

Leistungsabzeichen - Löschangriff

Dieses Leistungsabzeichen erhält, wer an der Leistungsprüfung für den Aufbau eines Löschangriffes mit Erfolg teilgenommen hat. Dabei ist eine Löschwasserförderung nach den Vorgaben der Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV), innerhalb einer bestimmten Zeit fehlerfrei aufzubauen. Außerdem sind verschiedene Zusatzaufgaben zu erfüllen.

Die Prüfung kann alle zwei Jahre, bis zum Erreichen der Stufe 6 abgelegt werden. Dabei ändern sich jeweils die Zusatzaufgaben.


Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 1: Bronze

Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 2: Silber

Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 3: Gold

Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 4: Gold-Blau

Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 5: Gold-Grün

Leistungsabzeichen Löschangriff
Stufe 6: Gold-Rot

 

 

Leistungsabzeichen - Technische Hilfeleistung (THL)

Dieses Leistungsabzeichen erhält, wer an der Leistungsprüfung für Technische Hilfe-leistung (Personenrettung aus Pkw) mit Erfolg teilgenommen hat. Dabei ist das hydraulische Spreiz- und Schneidgerät, sowie Beleuchtung und Löschangriff nach den Vorgaben der Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV), innerhalb einer bestimmten Zeit fehlerfrei aufzubauen. Außerdem werden Kenntnisse über die Fahrzeugausrüstung und Themen rund um das Unfallgeschehen abgeprüft.

Die Prüfung kann alle zwei Jahre, bis zum Erreichen der Stufe 6 abgelegt werden.

 


Leistungsabzeichen THL
Stufe 1: Bronze

Leistungsabzeichen THL
Stufe 2: Silber

Leistungsabzeichen THL
Stufe 3: Gold

Leistungsabzeichen THL
Stufe 4: Gold-Blau

Leistungsabzeichen THL
Stufe 5: Gold-Grün

Leistungsabzeichen THL
Stufe 6: Gold-Rot

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok